PST Recovery Set

PST Recovery Set repariert beschädigte *.pst Dateien der persönlichen Ordner von Microsoft Outlook.

Microsoft PST Wiederherstellungsprogramm

PST Recovery Set dient der Wiederherstellung von Daten beschädigter PST-Dateien von Microsoft Outlook, in denen Sie Ihre E-Mails, Kontakte, Notizen, Aufgaben, Termine, Treffen, Anhänge und andere Daten gespeichert haben.

PST Recovery Set bietet höchste Analysequalität bei der Verarbeitung fehlerhafter PST-Dateien aller Microsoft Outlook Versionen. Mit dem PST Wiederherstellungsprogramm lassen sich beschädigte PST-Dateien öffnen. Die Wiederherstellung der Microsoft Outlook Datendateien ist jetzt kein großes Problem mehr, auch wenn Sie kein Computerfachmann sind. Deshalb ist diese Art Wiederherstellung von PST für die meisten Benutzer nützlich. PST Recovery Set hat eine einfache Benutzeroberfläche. Folgen Sie einfach den Anleitungen, wählen Sie die zu verarbeitende Datei, warten Sie auf den Abschluss der Analyse und starten Sie die Vorschau.

Funktionen von PST Recovery Set:

  • Export der wiederhergestellten Daten als MSG-, VCF-, TXT- und EML-Dateien,
  • Öffnen passwortgeschützter PST-Dateien von Microsoft Outlook,
  • Lesen verschlüsselter PST-Dateien von Microsoft Outlook,
  • Speichern wiederhergestellter Anhänge, auch wenn die Quellnachricht verloren gegangen ist,
  • Wiederherstellung von PST-Dateien aller Microsoft Outlook Versionen,
  • Unterstützung der Wiederherstellung von PST-Dateien im ANSI- und UNICODE-Format,
  • Kompatibel mit allen Betriebssystemversionen von Microsoft Windows,
  • Vorschau der wiederhergestellten Daten in der kostenlosen DEMO-Version zur Bewertung der Effizienz der Software.

Systemvoraussetzungen:

  • Microsoft Windows 98 und höher
  • Installiertes Microsoft Outlook

Hinweis:

  • Zur Wiederherstellung großer PST-Dateien muss die 64 Bit Version von Microsoft Outlook installiert sein.

Die DEMO-Version des PST Recovery Set können Sie herunterladen auf:

Download

Download Demo-Version von PST Recovery Set

Outlook-Fehler

  • Task ‚Microsoft Exchange Server – Empfangen‘ hat einen Fehler (0x8004060C) gemeldet: ‚Unbekannter Fehler 0x8004060C‘
  • Netzwerkprobleme verhindern die Verbindung zum Microsoft Exchange Server Computer. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, wenn dieser Zustand fortbesteht.
  • Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten und hat den Zugriff auf diese Datei verhindert. Nutzen Sie Scan-Disk, um die CD auf Fehler zu überprüfen und versuchen Sie dann erneut, das Tool zum Reparieren des Posteingangs zu verwenden.
  • Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
  • Der Ordner kann nicht angezeigt werden. Auf die Datei Outlook.pst konnte nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert.
  • Der Ordner kann nicht erweitert werden.
  • Die Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden.
  • Scanpst meldet: „Ein unbekannter Fehler verhindert den Zugriff auf die Datei. Fehler 0x80070570: Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.”
  • Ihre Standard-E-Mail-Ordner können nicht geöffnet werden.
  • Der persönliche Outlook-Ordner kann nicht angezeigt werden.

Wie funktioniert es?

Schritt.1

Software von der Website herunterladen.


Schritt.2

Software-Installation beginnen:

  • Auf die heruntergeladene Installationsdatei im Browser
  • Eine heruntergeladene Installationsdatei im Windows Explorer (Windows Explorer) auswählen und Enter (Eingabe) drücken oder doppelklicken.

Schritt.3

Bitte die Warnmeldung bestätigen:


Schritt.4

Installationsassistent ausführen:


Schritt.5

Programm ausführen:

  • Symbol auf dem Desktop doppelklicken:

    oder

  • Aus Hauptmenü auswählen: Start | Programme | PST Recovery Set | PST Recovery Set


Schritt.6

Wählen Sie eine beschädigte *.pst Datei von Microsoft Outlook:

Sie können die beschädigte Datei direkt im Microsoft Mail Profil oder vom Laufwerk wählen:


Schritt.7

Klicken Sie auf Weiter.


Schritt.8

Wählen Sie einen Programm-Modus:

  • Modus Wiederherstellung – Wählen Sie diesen Modus, wenn Sie eine beschädigte PST- oder OST-Datei reparieren möchten.
  • Modus Konvertierung – Wählen Sie diesen Modus, wenn Sie Daten aus OST-Dateien als PST-Dateien exportieren möchten.
  • Scannen auf gelöschte Daten – Dieser Suchmodus sucht nach gelöschten Objekten.


Schritt.9

Bestätigen Sie den Start der Wiederherstellung:


Schritt.10

Auf der zweiten Seite kann der Benutzer wiederhergestellte Objekte ansehen, auswählen und speichern (E-Mails, Kontakte, Termine usw.):


Schritt.11

Klicken Sie auf Weiter:


Schritt.12

Wählen Sie einen Zielordner für die gespeicherten und wiederhergestellten Daten:


Schritt.13

Klicken Sie auf Weiter.


Schritt.14

Wählen Sie das Speicherverfahren für die wiederhergestellten Inhalte:


Schritt.15

Auf der letzten Seite finden Sie ein detailliertes Ablaufprotokoll des Wiederherstellungsprozesses.

Screenshots

Video Tutorial

Kaufen

$ 49.90

Persönliche


  • Kredit-/Debitkarte
  • Purchase Order
  • Geldüberweisung
  • Telefonische Bestellung
  • Faxbestellung
  • Check / Cash
  • PayPal
  • Wire Transfer
Kaufen

$ 74.90

Geschäftliche


  • Kredit-/Debitkarte
  • Purchase Order
  • Geldüberweisung
  • Telefonische Bestellung
  • Faxbestellung
  • Check / Cash
  • PayPal
  • Wire Transfer
Kaufen

$ 200

Standortlizenz


  • Kredit-/Debitkarte
  • Purchase Order
  • Geldüberweisung
  • Telefonische Bestellung
  • Faxbestellung
  • Check / Cash
  • PayPal
  • Wire Transfer
Kaufen